Fotogramm-Designs zum Herunterladen


Asleep


Biotech


Blanket Rays


Blue Spirit


Bright Holes


Circuit Board Ornamentic


Color Curtain


Dark Bubbles


Decorated Ground


Extrovert


Fire Crust


Future Symmetry Totem 1


Future Symmetry Totem 2


Future Symmetry Totem 3


Garden Dream


Gate


Glow Inferno


Green Flow


Land


Layers


Melt


Middle Ages


Naturally Dark


Nature


Neolithic Fish


Neon Blue


Planet Desert


Pointless Dots


Red Gravel


Red Net


Rich Liquid


Rich Superstructure 1


Rich Superstructure 2


Rich Superstructure 3


Rich Superstructure 360 A


Rich Superstructure 360 B


Rich Superstructure 360 C


Rich Superstructure 360 D


Rorschach


Space Sarcophagus Locked


Space Sarcophagus


Spots


Story Told


Strong Symmetry


Symbols


Symmetric Slime


Turquis

Symmetrie




Das Original des folgenden Bildes ist natürlich weit höher aufgelöst:


Symmetrische Designs eignen sich auch für Rapportmuster (Tapeten).

Fotogramme – ideal für Leuchtkästen


Während Fotografien vor allem von Oberflächen reflektiertes Licht abbilden, bilden Fotogramme Licht und Schatten direkt ab. Dadurch haben Designs, die auf Fotogrammen basieren, meist einen natürlich leuchtenden Charakter. Bei einer Verwendung in Leuchtkästen, oder für andere hintergrundbeleuchtete Medien, sind diese Designs daher eine ideale Ergänzung oder Alternative zum heute üblichen Foto/Grafik-Mix.

Design ohne Vektoren


Pixelbasierte Designs (wie oben) wirken meist lebendiger und – mit weniger Aufwand – deutlich interessanter als Vektorgrafiken.
Den Vorteil der Skalierbarkeit von Vektoren kann eine entsprechend hohe Auflösung ausgleichen.
Das Dateigrößen-Problem wird in der Zukunft wohl gelöst werden :).

Retusche extrem

schattex-retusche-extrem

Für eine maximale Skalierbarkeit ist manchmal etwas Retusche-Aufwand notwendig :).
Fotogramme sind nie ganz frei von Verunreinigungen. Bei einer Vergrößerung des Motivs kann das als störend empfunden werden. Alle angebotenen Motive unterlagen daher einer eingehenden Prüfung, und wurden entsprechend nachbearbeitet.
Um digitale Artefakte zu vermeiden, musste hierbei auf die flächige Anwendung von Photoshop-Filtern verzichtet werden.
Jeder weiße Punkt entspricht daher 1-2 Mausklicks.

Andere Farben oder schwarz/weiß – auf Anfrage


Wenn nur die Bild-Struktur von Interesse ist, sind s/w-Originale unbedingt zu empfehlen, da die Färbung den Graustufen-Verlauf beeinflusst. Besonders Tiefen und Lichter können dadurch an Zeichnung verlieren. Die Farbe trägt allerdings sehr zum Bild-Ausdruck bei und kann über die Sättigung eine ganz eigene Ausdrucks-Qualität erzeugen.

Assoziationen ?

Fotogramm, digitalisiert, retuschiert

Fotogramme regen zu Assoziationen an.
Dadurch können sie, nach einer gezielten farblichen Gestaltung, Stimmungen vermitteln und Kommunikation fördern.

Experimental-fotografische Perspektive

Fotogramm oder Foto?
Einer der Vorteile von Fotogrammen besteht in ihrer neutralen Perspektive. Abbildungen wirken dadurch weniger gegenständlich und lassen Raum für Assoziationen.
Gleichförmig belichtete Fotogramme sind frei miteinander kombinierbar. Die Möglichkeiten für Oberflächen-Design und ungewöhnliche Texturen werden dadurch stark erweitert.